Adventandacht



Um die Kinder auf die Adventwochen und das kommende Weihnachtsfest einzustimmen und sie für die besinnliche Zeit zu sensibilisieren, fand am Montag, 28.11.2016, in den ersten Unterrichtsstunden eine jahrgangsübergreifende Adventandacht in der Schule statt. Im Zuge dieser Feier wurden die ersten Kerzen der Klassen-Adventkränze gemeinsam entzündet.

Bei dieser präsentierten die Kinder diverse selbst verfasste Gedichte und Texte, in denen ihnen vor allem das Mitteilen ihrer Wünsche und Gefühle besonders am Herzen lag. Die Schülerinnen und Schüler wünschen sich für den Advent…

·         … Freude auf ruhige und heimelige Tage und Abende der Besinnung und Vorbereitung

·         … Hoffnung nach etwas, das die Finsternis um uns herum vertreibt

·         … Hoffnung, die der Not, dem Elend, Krieg und Zerstörung ein Ende bereitet und ohne Gewissensbisse Freude aufkommen lässt

·         … gemeinsames Singen und Beten am Adventkranz

Das gemeinsame Singen und Beten im Rahmen der Adventandacht trug zu einer besinnlichen Stimmung bei. Die Videomitschnitte befinden sich auch auf der Facebook-Seite der Schule.




DSC0009
  • DSC0009
DSC0032
  • DSC0032
DSC0034
  • DSC0034
Zeige Bilder 1 bis 3 von 3
 
Traditionelle Handwerkskunst NEU entdecken >
< Wienwoche – Eibiswalder Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen